• Strasse: Fasaneriestraße 106
  • Ort: 63456 Hanau/Klein-Auheim
  • Öffnungszeiten: 09:00 - 16:00 (Nov-14. März) 09:00 - 18:00 (15. März - 31. Okt.) 09:00 - 17:00 (Sa, So, Feiertage)
  • Webseite: http://www.erlebnis-wildpark.de
  • Fon: 06181/61833010
  • E-Mail: Koordinationsstelle (at) erlebnis-wirdpark.de
  • Gelistet: 21. Januar 2014 12:26
  • Expires: Diese Anzeige ist abgelaufen

Anzeige

Der Wildpark Alte Fasanerie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus dem gesamten Rhein-Maingebiet. Das Wildgehege liegt in Klein-Auheim, einem Stadtteil von Hanau. In der rund 105ha großen Anlage leben 40 mittel- und nordeuropäische Tierarten, insgesamt sind es rund 350 Tiere. Das ist aus einer 1705 geschaffenen Fasanerie entstanden. Seit 2004 befindet sich auf dem Gelände auch eine Falknerei, die im Sommer regelmäßig öffentliche Flugvorführungen veranstaltet.

© Daniel NowackDen Hauptteil der Tiere machen Wildtiere aus deutschen Wäldern aus: Rehe, Hirsche, Wildschweine, Elche, Wisente, Luchse, Wölfe. Aber auch Haustierrassen wie Rhönschafe, Thrüinger Waldziegen, Bentheimer Landschweine und andere werden gezeigt. In kleineren Gehegen wohnen Wildkatzen, Waschbären, Füchse, Dachse, Marder und Frettchen. In Vogelvolieren kann man Gold-, Silber- und Jagdfasane, Uhus, Schnee-Eulen, Krähen, Kolkraben und verschiedene Taubenarten bewundern.

2006 wurde ein neues Gehege für Polarwölfe angelegt. Auch wildlebende Tiere, wie z.B. Graureiher haben sich auf dem Gelände angesiedelt. Im Wildpark Hanau lebt auch der Steinadler Attila, der seit 2006 Maskottchen der Eintracht Frankfurt ist.

Der Wildpark Hanau bietet rund 15 km Wanderwege. Das Gelände ist relativ eben. Wald wechselt mit Wiesen- und Teichlandschaft und es ist ein angenehmer Ort zum Spazierengehen.

Hunde dürfen nicht in den Tierpark mitgenommen werden.

Die Eintrittspreise betragen:
Erwachsene: 5,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre (gegen Vorlage des Ausweises: Schüler, Azubis, Studenten, Wehr- u. Zivildienstleistende, Rentner und Behinderte): 3,00 Euro
Kinder unter 4 Jahre haben freien Eintritt.

Am Freitag gibt es vergünstigte Eintrittspreise: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre und ermäßigter 1,50 Euro

Für häufige Besucher gibt es auch noch Jahreskarten. Die Jahreskarte für Einzelpersonen kostet 35,00 Euro, eine Familienjahreskarte kostet 60,00 Euro. Die genauen Einzelheiten können Sie auf der Website des Wildparks Hanau nachlesen.

Die Anreise erfolgt am besten mit dem Auto.
Aus Richtung Süden bzw. aus Richtung Frankfurt: über die A 3 bis zu Abfahrt Hanau auf die B 45 Richtung Hanau fahren und den Hinweisschildern zum Wildpark ,,Alte Fasanerie“ folgen.

Aus Richtung Norden: von der A 66 am Hanauer Kreuz auf die B 43 a in Richtung Dieburg abbiegen und weiterfahren bis zur Abfahrt Wildpark/Hanau-Klein-Auheim, dann den Hinweisschildern zum Wildpark Alte Fasanerie folgen.

Der Wildpark Hanau stellt auf seiner Website eine Anfahrtsskizze zum Download zur Verfügung.

Fotos: danny761

    

3592 total views, 2 today

  

Listing ID: 94352de3cb443981

Report problem

Processing your request, Please wait....

Antwort hinterlassen