About en

  • Member Since: 9. Februar 2013
  • Leztes Login: 21. Mai 2022 10:22

Beschreibung

Anzeigen / Latest items listed
© Daniel Nowack

Opel-Zoo

Der Opel-Zoo gehört mit rund 600.000 Besuchern zu den meistbesuchten Kultur- und Freizeiteinrichtungen in Hessen. Der Zoo wurde 1955 als „Kronberger Tiergarten“ gegründet, der 1956 […]

Biberratten am Mönchbruchweiher © Bene

Handzahme Biberratten im Mönchbruch

Südlich von Frankfurt zwischen Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim befindet sich das Naturschutzgebiet Mönchbruch Der Mönchbruch ist seit 1954 Naturschutzgebiet. 1995 wurde das Gebiet aufgrund der positiven […]

Reise durch Frankfurts Untergrund

Einmal im Monat gibt es die Möglichkeit, Frankfurts Untergrund bei einer Führung durch die Frankfurter U-Bahn-Schächte kennenzulernen. Sie erfahren die Geschichten der Frankfurter U-Bahn-Haltestellen. Die […]

Das Liebighaus Foto: Popie

Das Liebieghaus

Das Liebieghaus ist eine schlossartige historische Villa am Sachsenhäuser Mainufer (Museumsufer). Der Name geht auf Baron Heinrich von Liebieg zurück, der das Haus 1896 als […]

Flohmarkt am Schaumainkai

Jeden zweiten Samstag im Monat (Feiertage ausgenommen) findet am Schaumainkai einer der größten deutschen Flohmärkte in Deutschland statt. Am Museumsufer zwischen Eiserner Steg und Holbeinsteg […]

Ebbelwei-Expreß Foto: Philipp Gross

Stadtrundfahrt im Ebbelwei-Expreß

An allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen können Sie mit dem Ebbelwei Express auf einer einstündigen Stadtrundfahrt viele wichtige Plätze und Sehenswürdigkeiten Frankfurts kennenlernen und dabei […]

Goetheturm Foto: Dontworry

Waldspielpark Goetheturm

Aktualisierung: Leider ist der Goetheturm am 12. Oktober 2017 nach einem Brand eingestürzt. Der Waldspielpark Goetheturm liegt im Frankfurter Stadtwald und ist weit über Frankfurts […]

Kornsand am Rhein (bei Gross Gerau)

Der Kornsand ist ein beliebtes Ausflugsziel für wunderschöne Spaziergänge am Rheinufer. Hier befindet sich die Anlegestelle der Rheinfähre Landskrone. Die Fährstation ist ein beliebter Treffpunkt […]

Loewe © webmatter

Der Frankfurter Zoo

Der Frankfurter Zoo liegt im Frankfurter Ostend. Er wurde 1858 gegründet und gehört damit zu den ältesten Zoologischen Gärten der Welt. Es sind dort über […]

Das Museumsufer Foto: Dontworry

Das Museumsufer

Das Museumsufer am Frankfurter Schaumainkai ist mit 15 Museen eines der bedeutensten Standorte für Museen in Deutschland und Europa. Auf beiden Mainufern findet man hier […]

Die Gerbermühle Foto: Nicolas17

Die Gerbermühle

Die Gerbermühle ist eine historische Mühle, in der 1815 Johann Wolfgang von Goethe im Sommer für einige Wochen wohnte und dort seinen 66. Geburtstag feierte. […]

Frau Rauscher aus der Klappergass Foto: Popie

Alt Sachsenhausen

Alt Sachsenhausen ist das traditionelle Ebbelwei-Viertel. In kleinen Gässchen mit Fachwerkhäusern reiht sich eine Ebbelweiwirtschaft an die andere. Im Sommer sitzt man draussen auf Bänken […]

Page 1 of 21 2
Posts / Recent blog posts

Eindrücke vom Wolkenkratzerfestival 2013

Auch wenn es am Sonntag geregnet hatte, so war das Wolkenkratzerfestivall dennoch ein großer Erfolg. Am Samstag gab es sogar etwas blauen Himmel, als die Gruppe „Castellers de Villafranca“ am Opernplatz einen Menschentrum baute. Die Spitze bildeten Kinder, das jüngste nur 6 Jahre alt.

menschenturm

Die aus Sand gebaute Skyline an der Hauptwache trotzte auch dem Regen

8865743181_593fb29bab_c

Die Strickguerilla strickt den Frühling herbei

Die Liegende2010 traten die ersten Guerilla Strickarbeiten in Frankfurt am Main auf. „Guerilla Knitting“ ist eine neue Form der Street Art, bei der Gegenstände im öffentlichen Raum durch Stricken verändert werden.

In der Frankfurter Fressgaß wurden z.B. der „Liegenden“ gestrickte Stulpen verpasst. Auf facebook kann man die Ergebnisse weiterer Aktionen z.B. „Wir stricken den Frühling herbei“ bewundern. Wer Fundstücke fotografiert hat, kann gerne Fotos einsenden, die wir dann hier veröffentlichen.

Events und Termine zum Notieren

Hier finden Sie einige ausgesuchte Termine und besondere Highlights, die Sie nicht versäumen sollten.

Dippemess 22. März bis 14. April 2013
Zweimal im Jahr (im Frühjahr und im Herbst) findet auf dem Festgelände am Ratsweg die Frankfurter Dippemess statt. Sie ist das größte Volksfest im Rhein-Maingebiet mit Achterbahn, Riesenrad und vielen anderen Attraktionen. Das Fest beginnt und endet jeweils mit einem großen Feuerwerk.

Der Wäldchestag: 18.05. – 21.05.
Der Wäldchestag wird scherzhaft auch als Frankfurts Nationalfeiertag bezeichnet. Der Wäldchestag ist immer der Dienstag nach Pfingsten und wird mit einem großen Volksfest gefeiert, das im Stadtwald am Oberforsthaus bereits ab Pfingstsamstag gefeiert wird (zur Website).

Die Nacht der Museen (4. Mai 2013)
Nacht der MuseenDie Nacht der Museen gehört zu den kulturellen Höhepunkten im Jahr. Über 50 Museen öffnen abends ihre Türen und man kann zu ungwöhnlicher Stunde zwischen 19 Uhr und 2 Uhr auf die etwas andere Art und Weise Kunst entdecken. Es wird an diesem Abend auch noch ein besonderes Kulturprogramm wie Musikveranstaltungen, Lesungen, Workshops und vieles mehr geboten. Die meisten Museen kann man am Museumsufer bequem zu Fuss erreichen. Für weiter entfernt liegende Museen stehen Shuttlebuslinien zur Verfügung. Karten für die Nacht der Museen gibt es zwei Wochen vor Beginn an den bekannten Vorverkaufsstellen. Die Karten, die zum freien Eintritt in alle Museen berechtigen, kosten 12 Euro. Der Shuttlebusservice ist im Preis mit enthalten. Inhaber einer Museumsufercard müssen nichts zusätzlich bezahlen.
Foto: flickr/alles banane

Opernplatzfest (26.06. – 05.07.2013)
Der Opernplatz zählt zu den schönsten Frankfurter Plätzen. Das jährliche Opernplatzfest würdigt diesen besonderen Platz mit einem Kulturfestival mit Live Musik, Klavierkonzerten und einem einzigartigen kulinarischem Angebot, das jährlich neue gastronomische Akzente setzt.

Mainfest: 02.08. – 05.08.2013
Das Mainfest startet am Freitag um 19:00 Uhr auf dem Römerberg am Gerichtigkeitsbrunnen, der zu diesem Zweck in einen Weinbrunnen umfunktioniert wird. Am Sonntag findet auf dem Main ein Fischerstechen statt und am Mainufer ist mit Fahrgeschäften, und verschiedensten Buden ein Volksfest für die ganze Familie ausgerichtet. Das Mainfest endet am Montag, dem 5.8. um 22:00 traditionell mit einem Feuerwerk der Superlative (zur Website des Veranstalters).

Das Museumsuferfest (23.08.-25.08.2013)
Das Museumsuferfest gehört mit über 3 Millionen Besuchern zu den größten europäischen Kulturfestivals. An diesen Tagen ist der Eintritt bei allen teilnehmenden Museen frei.

Nähere Informationen gibt es auf der Website des Museumsuferfests.

Dippemess 6. bis 16. September 2013
Vom 6.-16. September findet die zweite Dippemess im Jahr auf dem Festplatz am Ratsweg statt. Auch diese Veranstaltung beginnt und endet mit einem großen Feuerwerk und wartet mit vielen Attraktionen auf.

Die Luminale (30.03. bis 4.04.2014)
Während der alle zwei Jahre stattfindende Luminale werden an öffentlichen und privaten Gebäude sowie an markanten Plätzen in und um Frankfurt Lichtkunstwerke und Lichtinstallationen gezeigt. Die nächste Luminale findet in 2014 statt. Die Luminale findet jeweils parallel zur internationalen Light & Building Fachmesse für Licht- und Beleuchtungstechnik statt. 2012 feierte die Luminale ihr 10-jähriges Jubiläum und es wurden rund 170 Lichtereignisse gezeigt. Die Luminale 2014 beschäftigt sich als Architektur & Design Festival mit den Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energieeffizienz und folgt damit der thematischen Ausrichtung der Light & Building Fachmesse.