• Strasse: Am Kornsand 7a
  • PLZ: 65468
  • Ort: Trebur
  • Gelistet: 10. Februar 2013 17:55
  • Expires: Diese Anzeige ist abgelaufen

Anzeige

Der Kornsand ist ein beliebtes Ausflugsziel für wunderschöne Spaziergänge am Rheinufer. Hier befindet sich die Anlegestelle der Rheinfähre Landskrone. Die Fährstation ist ein beliebter Treffpunkt für Motorradfahrer, Radfahrer und nicht zu vergessen Weinliebhaber. Mit der Fähre kann man zu den zahlreichen Weinstuben im benachbarten Oppenheim übersetzen.

Direkt an der Fähranlegestelle befindet sich das Restaurant „Goldener Anker“, das griechische und deutsche Küche anbietet. Von der Terrasse aus hat man einen schönen Blick auf den Rhein. Die Gegend bietet Gelegenheit, vor oder nach dem Essen am Rheinufer spazierenzugehen. Im Sommer kann man hier sogar Störche beobachten. Das Rheinufer lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Spaziergang am Wasser ein. Am schönsten ist es natürlich im Frühling und im Sommer. Aber auch im Herbst oder Winter hat die Gegend ihre Reize. Egal ob nur ein kurzer Spaziergang oder eine ausgedehnte kleine Wanderung. Das Rheinufer ist an vielen Stellen zugänglich. Es gibt hier zahlreiche kleine Buchten und im Sommer wird hier sogar gebadet. Auch Hunde können hier nach Herzenslust rumtollen und sich im Sommer am Wasser erfrischen.

Auf der anderen Rheinseite befindet sich die Burgruine Landskrone. Wenn Sie mit der Fähre nach Nierstein über den Rhein fahren, ist es ein knapp 2 km weiter Fussweg bis zur Burg bzw. Burgruine. Diese liegt inmitten von Weinbergen. Von hier aus haben Sie eine schöne Aussicht. Es gibt hier auch einen Weinlehrpfad, auf denen Sie während eines Spaziergangs mehr über den Weinbau in dieser Gegend erfahren können.

Überregional bekannt wurde der Kornsand, als Graf Zeppelin hier 1908 mit einem Zeppelin auf dem Rhein notlanden musste. An dieses Ereignis erinnert das Zeppelindenkmal. Es gibt einen weiteren Gedenkstein, der an die Erschießung von sechs Zivilisten erinnert, die politischen Widerstand leisteten. Diese Erschießung ging 1945 als das Kornsandverbrechen in die Geschichte ein.

Anfahrt: Von Frankfurt aus sind es knapp 50km mit dem Auto oder Motorrad. Am Autobahnkreuz Frankfurter Kreuz rechts halten und der A3 in Richtung Köln/Wiesbaden/Mainz folgen, am Mönchhof-Dreieck auf die A67 in Richtung Rüsselsheim fahren, bei Ausfahrt 4 in Richtung Groß Gerau auf die B44 fahren, auf die Frankfurter Straße fahren und im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Nordring) nehmen. Links auf die L3094 fahren, die bis zum Kornsand führt.

  

8120 total views, 1 today

  

Listing ID: 94651178ce20a6c0

Report problem

Processing your request, Please wait....

Antwort hinterlassen